Dedicated Networks: DNWP Dyna Wiz

Der in Finnland ansässige Hersteller Dedicated Networks Partners (DNWP) entwickelt und produziert Geräte und Systemtechnik für die Vernetzung von Betreibern kritischer Infrastrukturen.
DNWP-Geräte bieten hierbei echte Multiservice-Fähigkeiten mit einer breiten Palette von Sprach- und Datenschnittstellen sowie einer Vielzahl an Verbindungsszenarien.
Da die Betriebsnetze im Umfeld dieser Versorgungsunternehmen oft eine Lebensdauer von 15-20 Jahren und mehr haben, steht die Zusicherung des Herstellers für die Kontinuität bezüglich Lieferfähigkeit und Unterstützung der Netzwerkkomponenten im Vordergrund.
Dyna Wiz ist ein leistungsfähiger IP-basierter Accesspoint für Telekommunikationsnetze in kritischen Infrastrukturen. Das kompakte Produktdesign ist ideal für schwer zugängliche oder weit entfernte Standorte wie Windkraftanlagen und Solarparks und passt gut in begrenzte Räume, z. B. in Umspannwerke, Gas- und Ölblockventilstationen, Schutzräume auf Flughäfen und Bahngleisunterstände. Der IP-basierte Accesspoint unterstützt Technologieplattformen mit MPLS-TP, Carrier Ethernet 2.0 und TDM over Packet, wodurch er mit allen kritischen IP-Anwendungen kompatibel ist. Darüber hinaus bietet er Cyber-Sicherheitsfunktionen für alle über Dyna Wiz gerouteten Dienste.
Dyna Wiz
  • Linear Protection Switching 1:1
  • Virtual Private Wire & LAN Service (VPLS/VPWS)
  • 8 x CoS
  • OAM for MPLS-TP (G.8113.1/G8113.2/Y.1372)
  • 8 Ethernet SFP Ports
  • 2 x 2,5GbE
  • 6 x GbE
  • Manual Key Configuration or automated Key Exchange
  • Measures: L95 x H175 x W130 Power consumption
  • Power Options: Two Battery inputs 24-110V DC max 20W
  • Operating Temperature: -20 bis +65 C