ADVA: Ensemble Network Controller

Die Netzmanagement-Plattform von ADVA bietet weitreichende Funktionen für die Servicebereitstellung, Konfiguration, Wartung, das Fehlermanagement und die Leistungsüberwachung.
Das NMS ermöglicht FCAPS-Funktionen über eine intuitive Point-and-Click-Benutzeroberfläche für folgende Funktionalitäten:
    • Graphical User Interface (GUI)
    • Fault-Management
    • Element- und Konfigurationsmanagement
    • Einheitliches, mehrschichtiges End-to-End-Netzwerkmanagement
    • Topology-Management
    • Photo-realistic Shelf Display
    • Inventory und Accounting
    • Performance-Management
    • Security-Management
    • Data-Base-Management-Backup
    • Software Management
    • u.v.m.
Ensemble Network Controller
Der Betrieb des Ensemble Network Controllers kann – selbstverständlich auch virtualisiert – sowohl auf Microsoft Windows oder einem Red Hat Linux-Server erfolgen.
Zur Erhöhung der Sicherheit werden auch geographisch redundante Konfigurationen unterstützt. Für die Alarmweiterleitung steht ein leistungsfähiges Northbound-Interface für verschiedene Protokolle (RESTCONF, SNMP V.3 …) zur Verfügung. Die Integration von GIS-Systemen wird unterstützt.

Nutzen Sie dieses Formular, um uns per E-Mail zu kontaktieren