Carrier-Ethernet-Transport: ADVA FSP 150

ADVA FSP 150-GE100Pro Series

Programmable Carrier Ethernet & IP Demarcation

FSP 150-GE100Pro Series
  • Universelle FSP150-GE Systemfamilie: FSP150-GE101Pro /- 102Pro /-112Pro /-114Pro; Rack- oder Wandmontage, Temperaturgehärtet, lüfterlose Anwendungen, Synchronisation und Verschlüsselung on-board.
  • Exzellentes Timing: Gesicherte, hochpräzise Frequenzphasen- und Zeitsynchronisation mit SyncE und IEEE 1588 PTP.
  • ADVA ConnectGuard-Sicherheit:
    • L2-MACsec Verschlüsselung mit „Leitungsgeschwindigkeit“ auf EVC-Basis
    • E2E-Verschlüsselungsmodus, auch über 3rd-Party CE-Netze per „VLAN-Bypass“
    • Robuster AES-Verschlüsselungsalgorithmus (AES-256)
    • Schlüsselverteilung basierend auf IEEE 802.1X
  • Multilayer-Technologie: Ethernet-Traffic-Management mit Weiterleitungs-, Filter- und erweiterten Überwachungsfunktionen für IP-Datenverkehr.
  • ADVA Ensemble Netz-Management: E2E-Service-Bereitstellung und -Überwachung, mit zukunftssicheren SDN-Lösungen und offenen APIs.

ADVA FSP 150CC-GE206V

Multi-functional Ethernet Service Demarcation

FSP 150CC-GE206V
  • Carrier-Ethernet 2.0 Demarcation konform mit neuesten OAM-Standards. Hochgeschwindigkeits-CE2.0-Anwendungen, die bis zu 40 Gbit/s Vollduplex-Kapazität unterstützen.
  • MEF CE2.0 zertifiziert UNI/NNI: Mit hierarchischem Traffic-Management, Skalierung bis zu 4096 virtuelle Ethernet-Verbindungen gleichzeitig.
  • Erweiterte Timing-Flexibilität: Gleichzeitige Unterstützung von Synchronous Ethernet und IEEE 1588v2 in Paket-Backhaul-Netzwerken – Stratum 3E Oszillator und GPS-Empfänger on-bord.
  • Circuit Emulation Service für TDM E1 (2Mbit) und SDH Low-Rate Aggregation per Pseudowire Emulation Edge-to-Edge (PWE3).
  • Demarcation-Technologie: Ermöglicht strenge Service-Level-Agreements und die Integration mit einer breiten Palette von Back-Office-Tools.
  • ADVA Ensemble Netz-Management: E2E-Service-Bereitstellung und -Überwachung, mit zukunftssicheren SDN-Lösungen und offenen APIs.

ADVA FSP 150CC-XG210

10Gbit CE Service Demarcation & Aggregation

FSP 150CC-XG210
  • Carrier-Ethernet 2.0-Anwendungen: Optimiert für Hochgeschwindigkeits-CE2.0-Anwendungen, die bis zu 40 Gbit/s Vollduplex-Kapazität unterstützen.
  • MEF CE2.0 zertifiziert UNI/NNI: Mit hierarchischem Traffic-Management, Skalierung bis zu 4096 virtuelle Ethernet-Verbindungen gleichzeitig.
  • Timing-Flexibilität: Gleichzeitige Unterstützung von Synchronous Ethernet und IEEE 1588v2 in Paket-Backhaul-Netzwerken.
  • Demarcation-Technologie: Ermöglicht strenge Service-Level-Agreements und die Integration mit einer breiten Palette von Back-Office-Tools.
  • ADVA ConnectGuard-Sicherheit:
    • L2-MACsec+ Verschlüsselung mit „Leitungsgeschwindigkeit“ auf EVC-Basis
    • E2E-Verschlüsselungsmodus, auch über 3rd-Party CE-Netze per „VLAN-Bypass“
    • Robuster AES-Verschlüsselungsalgorithmus (AES-256)
    • Schlüsselverteilung basierend auf IEEE 802.1X
  • ADVA Ensemble Netz-Management: E2E-Service-Bereitstellung und Überwachung, mit zukunftssicheren SDN-Lösungen und offenen APIs.

ADVA FSP 150-XG100Pro Series

10Gbit programmable Demarcation, Aggregation & Edge-Computing

FSP 150-XG100Pro Series
  • FSP150-XG Systemfamilie: FSP150-XG116Pro /-118Pro /-120Pro
  • Hohe Port-Dichte: Neueste Innovation in „high-scale“ Integration mit hoher Portanzahl und kompaktem Design für Service-Aggregation.
  • Multi-Technologie-Edge-Gerät: Hochpräzise, sichere Verteilung von Zeit und Frequenz, die LTE- und neue 5G-Anforderungen erfüllt.
  • Multi-Access Edge Computing: Pluggable Server ermöglicht NFV-Hosting für laufzeitempfindliche Anwendungen.
  • Multi-Layer-Technologie: Ethernet-Traffic-Management mit Weiterleitungs-, Filter- und erweiterten Überwachungsfunktionen für IP-Datenverkehr.
  • ADVA Ensemble Netz-Management: End-to-End Service-Bereitstellung und Überwachung, mit zukunftssicheren SDN-Lösungen und offenen APIs.

ADVA FSP 150-XG400 Series

100Gbit Service Demarcation, Aggregation & Edge-Computing

ADVA FSP 150-XG400 Series
  • MEF 3.0 CE 100GBE UNI: Ultrakompakte 100Gbit/s User-Network-Interface für Anwendungen mit großen Datenvolumen in 3 unterschiedlichen Basisausführungen FSP150-XG404 /-418 /-480.
  • High-Density Service Aggregation: Nahtloser Übergang von 1GbE, 10GbE, 25GBE, 40GbE und 100GbE Port-Kapazität.
  • Timing-Verteilung: Hardwarebasierte Timing-Unterstützung auf allen Verkehrsschnittstellen, die eine genaue Frequenz- und Phasenverteilung mit Sync-E und 1588v2 PTP ermöglicht.
  • Vielseitiger Einsatz: Kompakte Größe und erweiterter Betriebstemperaturbereich (-40°C bis 65″C) ermöglichen den Einsatz in Schaltschränken und rauen Umgebungen.
  • Carrier-Klasse: Standard-Ethernet-OAM- und Y.1564-Serviceaktivierungstest für die Bereitstellung von MEF 3.0 Carrier-Ethernet-Services bis zu 100 GbE.

Nutzen Sie dieses Formular, um uns per E-Mail zu kontaktieren