Optical Transport (OTN/WDM): ADVA FSP 3000

ADVA FSP 3000

ADVA FSP 3000
ADVA FSP 3000 ist eine skalierbare optische Transportlösung, die entwickelt wurde, um mit neuen Anforderungen effizient umzugehen, die Komplexität zu senken und die Kosten pro Bit zu minimieren.
Mit einem offenen und modularen Design unterstützt FSP 3000 eine breite Palette von Diensten und Anwendungen, von Rechenzentrums-Interconnect (DCI) bis hin zu Carrier-optimierten Infrastrukturlösungen.
Mit der neuesten Innovation im Bereich der photonischen Netzwerke und der innovativen ConnectGuard-Verschlüsselung mit niedriger Latenz-Technologie ermöglicht FSP 3000 sichere optische Netzwerklösungen, die skalierbar sind und den Anforderungen von morgen gerecht werden. Darüber hinaus ist der FSP 3000 mit einem hochdichten und energieeffizienten Design ausgestattet.

ADVA FSP 3000 TeraFlex

ADVA FSP 3000 TeraFlex ist ein 1RU-Terminal, das Kanäle von bis zu 1,2Tbit/s und eine Gesamtkapazität von 7,2Tbit/s ermöglicht.
Sein ultrakompakter Platzbedarf und das offene API-Design bieten klassenbeste Dichte und Interoperabilität.
Mit seinen fortschrittlichen Fähigkeiten hebt er Flexibilität auf ein neues Niveau. FSP 3000 TeraFlex optimiert alle optischen Pfade über jede Entfernung, egal welche Filter-Technologie verwendet wird.
Die ConnectGuard-Technologie bietet eine robuste Verschlüsselung mit niedriger Latenz und eliminiert die Notwendigkeit für zusätzliches Sicherheitsequipment.
ADVA FSP 3000 TeraFlex

ADVA AccessConnect

ADVA FSP 3000 TeraFlex
Die AccessConnect-Lösung ermöglicht schnelle, intelligente Carrier-Zugangsnetze, die kostengünstiger und leichter zu managen sind.
AccessConnect wurde mit dem Ziel entwickelt, Kapital- und Betriebskosten zu reduzieren. AccessConnect bietet mit den neuesten Fortschritten in der optischen Technologie eine hochflexible modulare Pay-as-you-grow-Lösung.
Jetzt können Netzwerkdesigner einen einzigen Hardwaresatz für mehrere Access-Applikationen verwenden.

Nutzen Sie dieses Formular, um uns per E-Mail zu kontaktieren